Rechtsanwälte Klein & Blüm in Ulm

Kanzlei

           

Die Kanzlei wurde 1953 von Rechtsanwalt Norbert Klein gegründet. 1956 trat Herr Heinz Blüm in die Kanzlei ein und 1967 Herr Dieter Rumberg. In den 80er und 90er-Jahren rückte dann die zweite Generation nach: Herr Thomas Klein ab 1985 und Herr Stefan Blüm ab 1992. Rechtsanwalt Norbert Klein verstarb im Jahr 2000 und Herr Heinz Blüm beendete seine Anwaltstätigkeit 1992. Herr Dieter Rumberg beendete seine Tätigkeit zum 30.06.2015.

2013 feierten wir unser 60-jähriges Bestehen. Damit sind wir eine der ältesten Kanzleien in der Region Ulm. Auf unsere Tradition und langjährige Erfahrung können Sie sich verlassen. 

Es stehen Ihnen derzeit zwei Rechtsanwälte als gleichberechtigte Partner zur Verfügung. Jeder Anwalt bearbeitet verschiedene Rechtsgebiete und wir finden für Sie den richtigen Spezialisten in unserem Team.

                                            Thomas Klein       Dieter Rumberg     Stefan Blüm

Wir sind in der Region Ulm/Neu-Ulm zuhause und verstehen die Sprache und Probleme der Menschen, die hier leben. Bei uns haben Sie stets Ihren kompetenten persönlichen Ansprechpartner. 

Wenn es sich in Ihrem Fall um schwierige Rechtsfragen handeln sollte, werden diese gemeinsam im Team beraten. 

Top